Kategorien
Know-how Nachgeschlagen

Halbgeviertstrich, Bindestrich, Gedankenstrich?

Punkt, Punkt, Komma, Strich … und fertig? Ja – wenn es so einfach wäre. Mit dem unscheinbaren Wörtchen „Strich“ fangen die Probleme an. Es gibt Bindestriche, Streckenstriche, Gedankenstriche, die teilweise unterschiedlich lang sind und jeweils unterschiedlich eingesetzt werden. Was einen Halbgeviertstrich ausmacht und wie er sich von anderen Bindestrichen unterscheidet, das erkläre ich in diesem … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Know-how Rechtschreibung

„Des Weiteren“: groß oder klein? Und welche Synonyme passen?

Höher, schneller, weiter … Ganz klar: alles Adjektive, die kleingeschrieben werden. Aber wie sieht es mit „des Weiteren“ aus? Warum gilt hier Großschreibung? Und welche Synonyme bieten sich an? Das alles erfahren Sie im Folgenden. „Des Weiteren“ wird großgeschrieben Wenn Sie davon überzeugt sind, dass des Weiteren kleingeschrieben wird, haben Sie die Schreibung eventuell vor … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Know-how Rechtschreibung

Wörter mit ß – so schreiben Sie sie korrekt

Den verstauchten Fuß im Fluss kühlen – so angenehm. Das gegenteilige Gefühl empfinden viele Menschen, wenn sie entscheiden müssen, ob Wörter mit ß oder mit zwei „s“ geschrieben werden. In meinem Blogartikel erkläre ich, wie sich die unterschiedlichen Schreibungen leicht merken lassen. Wörter mit „ß“ haben einen langen Vokal Relativ leicht verinnerlichen lässt sich die … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Karacho-Montag Know-how

Überschriften? Da gibt’s auch Regeln?

Ja, auch Überschriften folgen einem (schmalen) Regelwerk. Besonders in Zeitungen und Kundenmagazinen müssen viele Beiträge betitelt und Bilder mit Unterschriften versehen werden. Die Vorgaben sind zwar überschaubar, trotzdem kommen bei diesem Thema immer wieder Fragen auf. Überschriften haben keinen Schlusspunkt Überschriften haben generell keinen Punkt am Ende, es ist dabei unerheblich, ob es sich um … Zum ganzen Artikel

Kategorien
In eigener Sache

Auf ein Neues

Ein paar Tage hat 2020 noch, dieses herausfordernde Jahr. Bis hierhin hatte ich viel Glück. Ich weiß es sehr zu schätzen, dass ich gesund geblieben bin und auch die Auftragslage sich als stabil erwiesen hat. Die Arbeit des Lektors ist ja per se sehr pandemietauglich, weil man vorwiegend allein arbeitet. Trotzdem braucht es Projekte, und … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Know-how Rechtschreibung

Das Komma bei „zum Beispiel“

Gute Texte lassen sich leicht lesen und verstehen. Sie kommen daher nicht ohne Beispiele aus, die dabei helfen, Aussagen anschaulicher zu machen. Wann und wie ein Komma bei der dafür hilfreichen Wendung „zum Beispiel“ gesetzt wird, möchte ich in diesem Blogartikel beschreiben. Ich gehe dabei auch auf die Wendung „wie zum Beispiel“ und das Wort … Zum ganzen Artikel