Kategorien
In eigener Sache Kunden/Projekte

Vollbeschäftigung

Rien ne va plus: Dank treuer Stammkunden und großer Einzelaufträge bin ich im Moment voll ausgebucht. Vielen Dank! Ein wirklich gutes Gefühl, sich so vielen verschiedenen Themen und Aufträgen widmen zu dürfen. Auch deshalb bin ich bislang nicht dazu gekommen, seit meinem Septemberurlaub einen neuen Blogartikel zu schreiben. Obwohl mich die beiden Wörter „Hauptsatz“ und … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Know-how Nachgeschlagen Sprachliches

Je mehr … desto, je mehr … umso: Was ist richtig?

Kennen Sie das auch? Je mehr Sie über eine Sache nachdenken, desto unsicherer werden sie und desto mehr Fragezeichen springen Ihnen vor den Augen herum. Oder würde man eher schreiben: Je mehr, umso …? Oder sogar: Umso länger … umso? Heute zeige ich Ihnen, wann man umso, desto usw. in Verbindung mit je verwendet. Die … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Digital Know-how Sprachliches

Duden Mentor im Test: Was kann die Software?

Mit dem Duden Mentor gibt es eine Cloud-Software auf dem Markt, die Texte besser machen will. Ich habe mir auf Einladung des Duden Verlags angeschaut, ob Schreiber/innen so der richtige Weg gewiesen und zuverlässig geholfen wird. Hinweis: Für diesen Test bietet mir der Duden Verlag einen kostenlosen sechsmonatigen Mentor-Nutzungszeitraum im Wert von 89 Euro. Ich … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Know-how Nachgeschlagen

Bindestrich, Gedankenstrich? So verwendet man den sogenannten Halbgeviertstrich

Punkt, Punkt, Komma, Strich … und fertig? Ja – wenn es so einfach wäre. Mit dem unscheinbaren Wörtchen Strich fangen die Kalamitäten an. Denn es gibt Bindestriche, Streckenstriche, Gedankenstriche. Teilweise unterschiedlich lang, jeweils unterschiedlich eingesetzt. Was, wo und wie erkläre ich in der heutigen Ausgabe des Karacho-Montags. Für alle, denen das ewige Geschreibe gegen den … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Know-how Nachgeschlagen Sprachliches

Bescheid geben, bescheid sagen – welche Schreibung ist korrekt?

Kennen Sie das? Sie wollen nur eine kurze Mail schreiben, dass Sie jemandem Bescheid geben, wenn es so weit ist. Keine große Sache eigentlich, das ist ja schnell getippt … Doch dann geraten Sie ins Grübeln. Wie war das noch mal? Schreibt man Bescheid geben groß oder klein? Bescheid geben: man schreibt „Bescheid“ immer groß … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Know-how Nachgeschlagen Sprachliches

Plural bzw. Mehrzahl: Diese Besonderheiten sollten Sie kennen

Den Impuls, einen Beitrag über den Plural zu schreiben, verdanke ich dem „wilden“ Plakat am Straßenrand. Denn den meisten Sprecher/innen dürfte klar sein, dass es Wodkaflaschen heißt, wenn es um den Plural bzw. die Mehrzahl geht. Bei anderen Begriffen wird es schwieriger. Was macht man aus dem Gebirge? Und gibt es Bedarfe? Eine Übersicht mit … Zum ganzen Artikel