Kategorien
Karacho-Montag

Komma vor als: Wann Sie es setzen müssen und wann nicht

Ein Satzklassiker, den fast jeder schon einmal gehört haben dürfte, ist dieser hier: „Als ich in deinem Alter war …“ Was auch immer Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel und sonstige Besserwisser damit sagen wollen, es wird sich mit einem Komma anschließen. Aber nicht in jedem Fall steht vor als ein Komma. Ein Komma wird gesetzt, wenn … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Karacho-Montag

Komma vor „sowie“ bei Aufzählungen?

Kommas vor sowie können einen überall anspringen. Ich sehe sie oft im Lektorat, neulich fiel auch eines gleich frühmorgens über mich her, direkt vom Druck auf der Brötchentüte. Richtig steht das Komma in den meisten Fällen trotzdem nicht. Das Komma vor sowie bereitet offensichtlich regelmäßig Probleme. Nicht umsonst ist dieser Artikel einer der am häufigsten … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Know-how

Komma in Urlaub!

Bevor ich auf dem Weg in den Urlaub noch eine Münze in die Wortspielkasse werfe, hier noch ein kleines Kommaexempel. Es zeigt sehr schön, wie der kleine Strich den Sinn eines ganzen Satzes verändern kann. Mein Ausgangssatz sah so aus: Patienten, die erstmals unsere Praxis aufsuchen möchten, können sich mit einem akuten Anliegen täglich, außer … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Know-how Nachgeschlagen

Komma vor sondern – immer, manchmal, nie?

Das Komma vor „sondern“ ist eigentlich ein recht klarer Fall. Trotzdem will ich in diesem Text die Regel beleuchten und ein paar Beispiele diskutieren. Wenn man sich an die eigene Kindheit erinnert, kommt einem der folgende Satz vielleicht ganz vertraut vor: „Ich will das aber nicht!“ Und das Gegenüber, Mutter, Vater, Oma, Opa, fragte dann: … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Karacho-Montag

Wann trennt man am Anfang stehende Satzteile mit Kommas ab?

Den ersten Teil eines Satzes durch ein Komma abzutrennen ist nur manchmal der richtige Weg: Dieser Satz zeigt es schon. Wenn die Infinitivgruppe am Satzanfang steht und dabei das Subjekt (den Satzgegenstand) vertritt, ist das Komma freigestellt. Bis zur Rechtschreibreform wurde in diesem Fall übrigens kein Komma gesetzt. Ob die Infinitivgruppe als Subjekt steht, kann … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Karacho-Montag

Komma vor und: Alles, was Sie dazu wissen müssen

Ein Komma vor und zu setzen, mag einem manchmal widersinnig erscheinen, aber es ist in vielen Fällen durchaus möglich und auch angebracht. Das Komma vor und ist ein Dauerbrenner, wenn es um generelle Fragen der Kommasetzung geht. Also: Entweder in den Text eintauchen[,] oder gleich in die Zusammenfassung schauen. Die Kommasetzung war bei mir noch … Zum ganzen Artikel