Kategorien
Know-how Nachgeschlagen

Apostroph: So setzen Sie ihn richtig

Ursprünglich hatte ich diesen Blogbeitrag „Das Geheimnis der Apostrophe“ genannt. Klingt allerdings irgendwie nach Tierdoku, vielleicht auch nach historischem Roman. Völlig abwegig ist es trotzdem nicht, denn der Apostroph erscheint vielen Schreiber/-innen als rätselhaftes Wesen. Das möchte ich mit diesem Beitrag ändern. Fangen wir mit den guten Nachrichten an: Apostrophe sind keine Exoten, sondern im … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Know-how Nachgeschlagen

Bindestrich, Gedankenstrich? So verwendet man den sogenannten Halbgeviertstrich

Punkt, Punkt, Komma, Strich … und fertig? Ja – wenn es so einfach wäre. Mit dem unscheinbaren Wörtchen Strich fangen die Kalamitäten an. Denn es gibt Bindestriche, Streckenstriche, Gedankenstriche. Teilweise unterschiedlich lang, jeweils unterschiedlich eingesetzt. Was, wo und wie erkläre ich in der heutigen Ausgabe des Karacho-Montags. Für alle, denen das ewige Geschreibe gegen den … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Karacho-Montag

Nach Doppelpunkt groß oder klein? Wie geht es weiter?

Der Doppelpunkt als Zeichen der Ankündigung bringt eine häufige Frage mit sich, das merke ich in der Korrektur. Geht es groß oder klein weiter, wenn er gesetzt wurde? In diesem Beitrag will ich die Antwort und eine Erklärung liefern. Karacho-Kenner wissen es bereits: Eine Zusammenfassung des Beitrags für alle Eiligen gibt es am Ende des … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Karacho-Montag

Semikolon: weder Komma noch Punkt. Wann sollte man es setzen?

Das Semikolon – auch Strichpunkt genannt – macht sich in vielen deutschen Texten rar. Und das nicht nur, weil es für Augenrollen bei allen Freunden fester Regeln sorgt. Darum will ich heute darüber schreiben, wann man ein Semikolon setzen kann. Am schnellsten informiert wie immer die Zusammenfassung am Karacho-Montag. Allen anderen sei der gesamte Text … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Blütenlese

Manche Fehler gefährden die Gesundheit

Nein, an dieser Stelle wird kein Opa aufgrund eines Kommafehlers gegessen. Die Sprache selbst kann ungelenk formuliert eine sehr bildliche Assoziation hervorrufen. Ein Beispiel dafür liefert dieser Satz von der Kontaktseite einer Arztpraxis: Fahren Sie uns mit dem PKW an, nutzen Sie bitte das Parkhaus des Einkaufszentrums. Klassisches Einsatzfeld für ein Lektorat im geschäftlichen Bereich … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Karacho-Montag

Bindestrich im Wortinneren

Die deutsche Sprache kennt eine schöne Grundregel: Worte werden direkt miteinander verbunden, man schreibt weder Leer-Zeichen noch Binde Striche. Doch mit einer Bindestrich- und Leerzeichenschwemme, gerade in werbenden Texten, steigt die Unsicherheit. Und das ist gar nicht so verwunderlich. Im Gegensatz zur Zusammenschreibung ist die Bindestrichschreibung ein Feld voll von Varianten und Ausnahmen, es gibt … Zum ganzen Artikel