Kategorien
Karacho-Montag Know-how

Überschriften? Da gibt’s auch Regeln?

Ja, auch Überschriften folgen einem (schmalen) Regelwerk. Besonders in Zeitungen und Kundenmagazinen müssen viele Beiträge betitelt und Bilder mit Unterschriften versehen werden. Die Vorgaben sind zwar überschaubar, trotzdem kommen bei diesem Thema immer wieder Fragen auf. Überschriften haben keinen Schlusspunkt Überschriften haben generell keinen Punkt am Ende, es ist dabei unerheblich, ob es sich um … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Know-how Nachgeschlagen

Bindestrich, Gedankenstrich? So verwendet man den sogenannten Halbgeviertstrich

Punkt, Punkt, Komma, Strich … und fertig? Ja – wenn es so einfach wäre. Mit dem unscheinbaren Wörtchen Strich fangen die Kalamitäten an. Denn es gibt Bindestriche, Streckenstriche, Gedankenstriche. Teilweise unterschiedlich lang, jeweils unterschiedlich eingesetzt. Was, wo und wie erkläre ich in der heutigen Ausgabe des Karacho-Montags. Für alle, denen das ewige Geschreibe gegen den … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Karacho-Montag

Gedankenstrich: So werden Gedankenstriche paarig gesetzt

Für manche Texte ist schon ein Gedankenstrich zu viel, in anderen Schriftstücken findet man sie gleich im Doppelpack. Heute zeige ich, wofür man paarige Gedankenstriche verwendet und was es dabei zu beachten gibt. Es gibt Dinge, die kann man nicht sagen. Und andere, das ist ja klar, kann man in einem Einschub erwähnen. Wenn dieser … Zum ganzen Artikel

Kategorien
Blütenlese

Focus für mehr Solidarität zwischen den Generationen?

Glaubt man der (inzwischen korrigierten) Überschrift dieses Focus-Videobeitrags, dann hat sich hier ein besonders engagierter Redakteur für den Generationenvertrag stark machen wollen. Menschen unter 40, wehrt euch. Gebt euer Geld den Senioren! Denn wer den Bus verpasst, nimmt den nächsten. Beim Geld aber hört der Spaß auf. Genau wie bei Fehlern (ja genau, der Strich … Zum ganzen Artikel